Kontakt

"Stopp - bevor was passiert!"

Ein Projekt der 

Behandlungsinitiative Opferschutz
BIOS-BW e.V.
Schlossplatz 23
76131 Karlsruhe
Deutschland

Zentrale Terminvereinbarung (bundesweit möglich):

Tel: +49 (0) 721-470 439 35

Fax: +49 (0) 721-470 439 32

Emailstopp@bios-bw.de

Telefonische Kontaktaufnahme ist möglich von Montag bis Freitag, jeweils zwischen 8.00 und 16.00 Uhr.

Senden Sie uns eine Nachricht:

Alle ihre Daten inkl Name, Emailadresse und Telefonnummer werden vertraulich behandelt. Wir unterliegen der gesetzlichen Schweigepflicht und den aktuellen Datenschutzbestimmungen. Eine anonyme Kontaktaufnahme ist selbstverständlich möglich.

Kontakt

"Stopp - bevor was passiert!ist ein Angebot der 

Behandlungsinitiative Opferschutz (BIOS-BW) e.V.


Postfach 76052
76131 Karlsruhe
Deutschland

Tel: +49 (0) 721-470 439 35

Fax: +49 (0) 721-470 439 32

Web: www.bevor-was-passiert.de

Email:  stopp@bios-bw.de

gefördert von: