Kontakt

"Stopp - bevor was passiert!"

Ein Projekt der 

Behandlungsinitiative Opferschutz
BIOS-BW e.V.
Schlossplatz 23
76131 Karlsruhe
Deutschland

Tel: +49 (0) 721-470 439 35

Fax: +49 (0) 721-470 439 32

Emailstopp@bios-bw.de

Senden Sie uns eine Nachricht:

Alle ihre Daten inkl Name, Emailadresse und Telefonnummer werden vertraulich behandelt. Wir unterliegen der gesetzlichen Schweigepflicht gemäss §206 StGB und den aktuellen Datenschutzbestimmungen. Eine anonyme Kontaktaufnahme ist selbstverständlich möglich.

Kontakt

"Stopp - bevor was passiert!ist ein Angebot der 

Behandlungsinitiative Opferschutz (BIOS-BW) e.V.


Schlossplatz 23
76131 Karlsruhe
Deutschland

Tel: +49 (0) 721-470 439 35

Fax: +49 (0) 721-470 439 32

Web: www.bevor-was-passiert.de

Email:  stopp@bios-bw.de

gefördert von: