Behandlungsstandorte

 

BIOS-BW bietet Behandlungsstandorte in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Berlin.

Wohnortunabhängige Angebote

Scheuen Sie sich nicht, wenn Sie in einem anderen Bundesland ansässig sind, sich dennoch bei uns zu melden. Wir versuchen, eine wohnortnahe Behandlungsmöglichkeit anzubieten.

Kontaktaufnahme

Zur Kontaktaufnahme aus dem gesamten Bundesgebiet klicken Sie bitte hier

Wenn Sie anonym bleiben möchten rufen Sie uns an und nennen uns nur Ihr Anliegen sowie Ihren Wohnort. Gemeinsam finden wir eine wohnortnahe Behandlungsmöglichkeit.

Sie können uns aber auch über unser Kontaktformular anschreiben. Bitte geben Sie eine Telefonnummer an. Wir rufen Sie gerne zurück.

"Stopp - bevor was passiert!ist ein Angebot der 

Behandlungsinitiative Opferschutz (BIOS-BW) e.V.


Postfach 76052
76131 Karlsruhe
Deutschland

Tel: +49 (0) 721-470 439 35

Fax: +49 (0) 721-470 439 32

Web: www.bevor-was-passiert.de

Email:  stopp@bios-bw.de

gefördert von: